Schlagwörter

, ,

Trotz Feiertag war das Metalab auch beim 6. Netzpolitischen Abend AT gut gefüllt. Diskutiert wurde zu den Themen Bundespräsidentenwahl, Staatstrojaner in Österreich und das regionalhistorische Online-Archiv Topothek.

Foto: @MSugarhill

Foto: @MSugarhill

In einem Lightning Talk wies Christopher Clay darauf hin, dass noch bis 11.6. die EU-Konsultation sagen zum Teilen von Links zu Verlagserzeugnissen (wie Onlinenachrichten) und von Fotos vom öffentlichen Raum läuft (Ausfüllhilfe). Außerdem präsentierte er auf die Initiative zur Abschaffung von Geoblocking.

Bilder und Stimmen zum Auftakt finden sich auf der Facebook-Seite zur Veranstaltung sowie vor allem auf Twitter unter dem Hashtag #NetzPAT.

Der 7. Netzpolitischen Abend AT steigt wieder am ersten Donnerstag des nächsten Monats, konkret am 2. Juni 2016, wieder ab 19:30 Uhr im Metalab Wien.

Advertisements