Schlagwörter

, , ,

Neben zwei Vorträgen im ersten Netzpolitischen Abend AT 2017 – dem 12. #NetzPAT insgesamt – zu (den Problemen von) E-Voting und feministischen Hackerspaces gab es statt des krankheitsbedingt ausgefallenen dritten Vortrags eine Feedbackrunde: Wie gefällt Euch der #NetzPAT? Wer es leider dieses Mal nicht zum #NetzPAT geschafft hat, schickt Eure Ideen, Kritik und Lob gerne auch via Twitter an @NetzPAT oder schreibt es hier in die Kommentare.

Foto: Claudia Garad

Foto: Claudia Garad

Der nächste und insgesamt 13. Netzpoltische Abend AT steigt übrigens wie üblich am 1. Donnerstag des Monats, konkret also am 2. Februar 2017, wieder im Wiener Metalab.

Advertisements