Schlagwörter

, , ,

Von 2. bis 4. Mai machen die österreichischen Linuxwochen Station in Wien und zum Auftakt am Donnerstag, 2. Mai gastiert der nächste Netzpolitische Abend AT (#NetzPAT) schon ab 19:00 Uhr und ausnahmsweise NICHT im Metalab, sondern in den Räumen der Fachhochschule FH Technikum Wien, Hochstädtplatz 6, 1200 Wien Brigittenau (Anreise/Karte). Folgende Vortragende bestreiten das Programm:

  • Robert Rothmann: Ungewollte Einwilligung? Die datenschutzrechtliche Willenserklärung im Überwachungskapitalismus
  • Barbara Wimmer (@shroombab): Alles smart? Auswirkungen der Vernetzung auf unsere Gesellschaft 

Moderation: Walter Hötzendorfer (@WHotzendorfer‏)

Im Anschluss an die Kurzvorträge gibt es wie immer die Möglichkeit für kurze Ankündigungen und Lightning Talks, bevor der nicht minder wichtige informelle Teil des gemeinsamen Bier- und Matetrinkens ansteht.

Wie immer gibt es einen Audio und einen Video-Stream, verfügbar unter folgenden URLs:

Wer mag, kann sich auch bei Facebook für den #NetzPAT anmelden und so am Laufenden bleiben. Außerdem gibt es seit kurzem einen offiziellen #NetzPAT Newsletter für alle jene, die lieber per Mail über Updates informiert werden möchten.

Werbeanzeigen