Archiv

Im Cultural Broadcasting Archive CBA der Freien Radios können die ungeschnittenen Aufzeichnungen der Audio-Livestreams, sowie die gekürzten Radiofassungen aller bisherigen Netzpolitischen Abende nachgehört werden. Die Videomitschnitte sind im YT-Channel von epicenter.works zu finden.

Die Aufnahmen und Programme der einzelnen Abende:


  • 17. Netzpolitischer Abend in Wien, 01.06.2017

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Andreas Krisch (mksult/Forum Datenschutz/EDRi): Datenschutz im Web und die neue ePrivacy Verordnung
Andrea Mayr-Stalder (Stitchcode, @turtlestitch): Open-Source-Kunst mit der Stickmaschine: Turtle Stitch
Adolf Zeman (Schönherr Rechtsanwälte): Darf ich auf mein Urheberrecht verzichten? Die Creative Commons Lizenz „CC0“

Moderation: Paul Stepan (@thereisnonick)


  • 16. Netzpolitischer Abend in Wien, 04.05.2017

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Clara Landler (@clara_l von Open Knowledge Österreich): „Das Projekt ‚Data Pioneers‚“
Sandra Bartel (#Mediana17): „Die Neugestaltung der Medienförderung in Österreich“
Sabrina Kirraine (@SabrinaKirrane WU Wien): „Das Data Licenses Clearance Center (DALICC)“

Moderation: Magdalena Reiter (@maxdalenareiterwww.magdalenareiter.at)


  • 15. Netzpolitischer Abend in Wien, 06.04.2017

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Falk Reckling (Fond für Wissenschaft und Forschung, @FWFOpenAccess): „Warum Open Access unabwendbar ist, aber viele Fragen offen lässt …“
Erwin Steinhammer (@eest9): „Was kann man als einzelne/ Bürger/in eigentlich tun?“
Meral Akin-Hecke (@kigo): Rückblick auf ihre Arbeit als Digital Champion in Österreich

Moderation: Barbara Wimmer


  • 14. Netzpolitischer Abend in Wien, 02.03.2017

Video-Mitschnittungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Astrid Mager (Institut für Technikfolgenabschätzung, @astridmager): Suchmaschinen in Europa. Europäische Suchmaschinen?
Wolfie Christl (@WolfieChristl): Big-Data-Business, Profiling & Privacy
Maximilian Schubert (@ISPA_at), Walter Hötzendorfer (RI): „Netzsperren in Österreich“
Doron Goldfarb (@_dorgold_): Nachruf auf Armin Medosch

Moderation:Andreas Czak (@sonstwer)


  • 13. Netzpolitischer Abend in Wien, 02.02.2017

Video-Mitschnittungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Florian Heigl und Daniel Dörler (Citizen Science Austria, @CSAustria): „Was ist „Citizen Science“ und wie funktioniert es in Österreich?“
Alexander Czadilek (@czadilex) und Werner Reiter (@werquer) von Epicenter.Works (@epicenter_works): „Zum gefährlichen ‚Sicherheitspaket‘ von Sobotka, Brandstetter und Doskozil“
Anita Graser (@underdarkGIS): „Einblicke vom Bazaar eines Open Source Projekts: Das Beispiel QGIS

Moderation: Sabrina Burtscher (Fachschaft Informatik TU Wien)


  • 12. Netzpolitischer Abend in Wien, 05.01.2017

Video-Mitschnittungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, ProgrammStefanie Wuschitz (Mz* Baltazar’s Lab): „Feministische Hackerspaces on the Rise: DIY Projekte an der Schnittstelle von Kunst, Feminismus und Open Source Technologie“
Markus Stoff (@markus_stoff): „E-Voting – schon wieder? – Vorschläge für ein manipulationssichereres Wahlrecht“

Moderation: Stefan Kasberger


  • 11. Netzpolitischer Abend in Wien, 01.12.2016

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Till Kreutzer (iRights.Law und Initiative Gegen ein Leistungsschutzrecht, IGEL): Leistungsschutzrecht für Presseverlage: Klientelpolitik zu Lasten von Online-Journalismus?
Magdalena Reiter (@maxdalenareiter, Open Knowledge Foundation): Rückblick auf das erste Mal „Jugend hackt AT
Thomas Lohninger und Alexander Czadilek (@AKVorrat_at): Handlungskatalog zur Evaluierung von Anti-Terror-Gesetzen in Österreich (HEAT)

Moderation: Barbara Wimmer


  • 10. Netzpolitischer Abend in Wien, 03.11.2016

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Alexander Baratsits (web) und Roland Alton (Creative Commons Österreich): Creative Commons Public License 4.0 auf DeutschSarah Spiekermann (@SpiekSarah, WU Wien): Zur Zukunft des technischen Fortschritts und das neue Privacy Lab an der WU Wien
Peter Kraker (@PeterKraker, Open Knowledge Foundation): Open Knowledge Maps

Moderation: Sonja Fischbauer


  • 9. Netzpolitischer Abend AT in Linz, 06.10.2016

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Julia Reda (EU Parlament): Zum Stand der Debatte zur EU-Urheberrechtsreform
Michael Sonntag (Johannes Kepler Universität Linz): Der TOR Exit-Node der JKU
Alexander Barasits (Creative Commons Austria): Das Urheberrechtspaket der EU-Kommission

Moderation: Ushi Reiter


  • 8. Netzpolitischer Abend AT in Wien, 02.06.2016

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Felix Stalder (@stalfel): Urheberrechtsreform und Überwachungsgesetze in der Schweiz
Stefan Kasberger (@stefankasberger): Offene Wahlen AT – Open Data bei Wahlen
Margarita Köhl (Universität Wien): Politiken des Affektiven im Netz

Moderation: Thomas Lohninger


  • 7. Netzpolitischer Abend AT in Wien, 02.06.2016

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Rudolf Legat (@RudolfLegat), Internationale Gesellschaft für Umweltschutz IGU: Offenlegung von Umweltdaten
Becca vom C3Wien (@C3Wien): Chaos macht Schule
Johannes Jäschke (@23degree_org): 23° – mapping data for global understanding

Moderation: Claudia Garad


  • 6. Netzpolitischer Abend AT in Wien, 05.05.2016

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Viola Kurz (@violak13) und Rieke Rohlfing: Info-Plattform bundespraesident.in
Alexander Czadilek, Werner Reiter (@werquer) vom AKVorrat: Bundestrojaner in Österreich
Karl Heinz: Regionalhistorisches Online-Archiv Topothek

Moderation: Sylvia Petrovic-Majer


  • 5. Netzpolitischer Abend AT in Wien, 07.04.2016

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Wolfgang Weidinger (Vienna Data Science Group): Gesellschaftliche Auswirkungen von Data Science
Michael Schreiber: Krypto-politische Medienökonomie am Beispiel Ethereum
Katja Mayer: Open Science: Was kommt nach Open Access?

Moderation: Magdalena Reiter


  • 4. Netzpolitischer Abend AT in Wien, 03.03.2016

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Barbara Sanchez Solis (Universitätsbibliothek Wien): E-Infrastructures Austria
Werner Raza (ÖFSE): Das Transatlantische Handelsabkommen TTIP und seine Bedeutung für die Netzpolitik
Jérôme Segal (@Jerome_Segal): Frankreich: Dauerzustand Ausnahmezustand?

Moderation: Alexander Baratsits


  • 3. Netzpolitischer Abend AT in Wien, 04.02.2016

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, ProgrammSylvia Kuba (@skuba28) & Michael Heiling (@MichiHeiling): Online Arbeitsvermittlungsplattformen
Martin Sramek (@MartinSramek): Netzpolitik in der Slowakei und das dortige Ende der Vorratsdatenspeicherung
Josef Barth (@josefbarth), Forum Informationsfreiheit: Transparenzgesetz oder Amtsgeheimnis?

Moderation: Sonja Fischbauer (@sonkiki)


  • 2. Netzpolitischer Abend AT in Wien, 15.01.2016

Video-Mitschnitt, ungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Ingrid Brodnig (@brodnig): Kommentarkultur und Hate Speech im Netz
Barbara Wimmer (@shroombab): Vorratsdatenspeicherung von Fluggastdaten
Dodger (Chaos Computer Club, u.a. @chaosupdates): Geschichte und Struktur des CCC

Moderation: Leonhard Dobusch (@leonidobusch)


  • 1. Netzpolitischer Abend AT in Wien, 03.12.2015

Video-Mitschnittungekürzter Audio-Mitschnitt, Radiofassung, Programm

Andreas Krisch (@AndreasKrisch): Wie steht es um die EU-Datenschutzreform?
Meral Alkin-Hecke (@kigo): Digitale Medienkompetenz – die Plattform werdedigital.at
Tom Lohninger (@socialhack): Netzneutralität nach der EU-Verordnung

Moderation: Barbara Wimmer (@shroombab)

Advertisements